ARD und ZDF verlieren weiter
junge Zuschauer

Wie kress berichtete, haben ARD und ZDF auch 2009 an Zuspruch bei jungen Zuschauern verloren. In der Gunst des jüngeren Publikums stand am Jahresende das Erste als größter Verlierer da. Gegenüber dem EM- und Olympiajahr 2008 musste die ARD einen Verlust von 0,9 Prozentpunkten auf nun 6,6 Prozent hinnehmen. Ähnlich gestalten sich die Verluste beim ZDF: Die Mainzer verzeichneten einen Quoteneinbruch um 0,7 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent in der jungen Zielgruppe.

ARD und ZDF verlieren weiter junge Zuschauer

Die größten Zuwächse in der jungen Zielgruppe konnte RTL verbuchen. Die Kölner punkteten letztendlich auch dank jungen Formaten wir dem “Supertalent” und sicherten sich bei den 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 16,9 Prozent – 1,2 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr.

Insgesamt verlor das Erste selbst beim Stammpublikum an Zuschauern: 2009 kommt die ARD auf einen Marktanteil von 12,7 Prozent – das sind 0,7 Prozentpunkte weniger als noch 2008.


Tags: , , , , , ,

No comments yet.

Hinterlasse einen Kommentar