Tagarchive: Jugendpresse
jugendzeitschriften

IVW 1/2010:
Jugendmagazine weiter schwach

Auch das erste Quartal 2010 konnte den Jugendmagazinen keine wirkliche Trendwende bescheren. Nach gut einem Jahr mit positiven Tendenzen musste Platzhirsch „BRAVO” wieder Federn lassen. Im Feld der etablierten Titel konnte sich lediglich die „Popcorn” mit leichtem Wachstum behaupten. Die Jugendmagazine „Hey!”, „Mädchen” und „Top of the Pops” mussten dramatische Einbußen hinnehmen. Mehr als 90.000 [...]

Read full storyComments { 4 }
twist

Bauer launcht BRAVO Twist

Der Versuch scheint gelungen zu sein. Aufgrund des “großartigen Erfolgs” der Erstausgabe im September, wird der Bauer-Verlag den neuen Titel BRAVO Twist in Serie gehen lassen. Das Heft adressiert Mädchen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren, die nun vierteljährlich beglückt werden. Die Twist scheint eine Adaption des gleichnamigen Magazins, das Bauer bereits in den [...]

Read full storyComments { 1 }
ivw

IVW 1/2009: Jugendmagazine erholen sich

Der positive Trend in der Jugendpresse setzt sich fort: Die etablierten Jugendtitel können in Krisenzeiten die Talfahrt stoppen – legen sogar zu. Neue und wenig auflagenstarke Hefte müssen jedoch weiterhin schmerzhafte Verluste hinnehmen. Halten sich die Jugendlichen in Krisenzeiten an bekannte Marken oder können auflagenstarke Titel effektiver gegensteuern? Werfen wir einen kurzen Blick auf Gewinner [...]

Read full storyComments { 0 }

Der letzte Versuch? Popcorn erhält Facelift!

Wie Axel Springer Mediahouse treuen Anzeigenkunden gestern mitteilte, soll das Jugendmagazin “Popcorn” mit der Auflage 4/2009 ein umfangreiches Facelift erhalten. Alle Rubriken sollen überarbeitet, das gesamte Auftreten frecher werden. Neue redaktionelle Inhalte wie das “Fan Forum” oder “Crazy Star Fun” sollen das Konzept ergänzen. Ein letztes Aufbäumen? Die Zahlen sprechen für sich.

Read full storyComments { 2 }

Infosammlung zum Kinder- und Jugendmarketing

Welche Auflage hat die Bravo? Wo finde ich aktuelle Jugendstudien? Welche Reichweite hat Facebook in Deutschland? Diese und weitere Fragen beschäftigen viele, die ihr Brot mit dem Kinder- und Jugendmarketing verdienen. Um hier ein wenig Orientierung zu schaffen, gibt es nun die ROXXO-Linx, eine kleine Sammlung von Verweisen auf interessante und nützliche Internetseiten rund um [...]

Read full storyComments { 4 }
glaubwuerdig

Welche Werbung wirkt bei Jugendlichen?

Anzeigen? TV-Spots? Kino-Trailer? Promo-Teams? Wie können Jugendliche überhaupt noch von der werbetreibenden Industrie erreicht werden? Dies ist die zentrale Frage in Marketing-Abteilungen und Agenturen, sofern sie ihrer Arbeit den nötigen Ernst entgegenbringen. Ein wenig Licht ins Dunkel versucht nun die 13. Welle der durchaus beachtenswerten Timescout Trendstudie zu bringen. Du diesen und anderen Fragen interviewt [...]

Read full storyComments { 2 }
Leseralter der Süddeutschen

Das Ende der Jugendzeitschriften?

Die Lage ist ernst. Sehr ernst. Und, wie ich meine, hoffnungslos. Die Auflagen der Jugendzeitschriften sinken ins Bodenlose. Unbarmherzig. Seit dem Jahr 2001 hat Flaggschiff BRAVO seine Auflage nahezu halbiert, von 895.000 auf 454.000 verkaufte Exemplare (IVW). Allein im vergangenen Jahr musste ein Rückgang von 16 Prozent hingenommen werden. Den Kontrahenten geht es nicht besser. [...]

Read full storyComments { 6 }

Wer braucht ein Second Life Magazin?

Wie Sebastian Marquard in seinem Zeitschriftenblog berichtet, wird der Bendorfer Runway-Verlag ab dem 15. November “SLM – Das Second Life Magazin” auflegen. Mit satten 30.000 Exemplaren soll es in den Markt gedrückt werden. Imposant. Somit spielt das neue Magazin schlagartig in einer Liga mit so epochalen Titeln wie der “Pferde Börse” oder der “Opel Szene”. [...]

Read full storyComments { 3 }
Fler CD Cover

Hip Hop auf dem Vormarsch

Mit dem BRAVO HipHop Special scheint der Bauer Verlag noch einiges vor zu haben. Erstmals im Jahr 2005 als Sonderheft erschienen, schickten die Münchner den Titel 2007 schon alle zwei Monate ins Rennen. Nun, ab 2008, soll er gleich monatlich zu einem Copy-Preis von stattlichen 3 € am Kiosk bereit liegen.

Read full storyComments { 0 }