Tagarchive: Jugend
ci

Kaum passive Nutzer in Social Networks

Wie uns die BITCOM unlängst darlegte, sind inzwischen 77 Prozent der deutschen Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren in sozialen Netzen registriert. Auf Platz eins der Beliebtheitsskala der Jugend steht noch immer „SchülerVZ“, dicht gefolgt von „Facebook“, welches in dieser Altersklasse zunehmend Marktanteile gewinnen kann. Nahezu die Hälfte der jungen Nutzer sind in [...]

Read full storyComments { 6 }
mail

E-Mail bei Jugendlichen im Abwärtstrend

Wie kress berichtet, verwenden immer weniger Jugendliche die klassische E-Mail als bevorzugte Kommunikationsform. In einer aktuellen US-Studie wurden Internetnutzer in verschiedenen Altersgruppen danach befragt, welche Kanäle sie zur Verbreitung von Inhalten nutzen. Für die Internet-Senioren in der Altersklasse 65+ ist die E-Mail klar das Kommunikationsmedium Nummer eins für stolze 97 Prozent der Befragten (Facebook: 24%). [...]

Read full storyComments { 2 }
ter

Welche TV-Sendungen schaut die Jugend?

Zwar kann das Fernsehen als Medium bei Jugendlichen schon seit einiger Zeit kaum noch gegen das Internet punkten, trotzdem gibt es sie noch: Die Sendungen, die noch immer Millionen Teens, Twens und junge Erwachsene vor den Fernseher locken. Der regelmäßig erhobene kress-Saisoncheck sucht und findet treffsicher die jungen Formate, die in der umworbenen (wenn auch [...]

Read full storyComments { 1 }
Studie: Automarken verlieren die Jugend

Studie: Automarken verlieren die Jugend

“Autos sind heute nicht besonders angesagt”. Diese Meinung vertreten 40 Prozent der befragten Jugendlichen der deutschlandweit durchgeführten Jugendstudie “Timescout“. 1.200 Jugendliche und junge Erwachsene wurden unter anderem auch zu Ihrer Meinung über Automarken und Mobilität befragt. Das Ergebnis: Autos sind uncool. Die KFZ-Branche sollte sich Gedanken machen.

Read full storyComments { 1 }
large

Internet:
Smartphones lösen Computer ab

Das mobile Internet ist auf der Überholspur: Bereits innerhalb von drei Jahren sollen webfähige Handys den PC beim Internetzugang den Rang ablaufen, prognostizieren Experten. “Bald wird jeder rund um die Uhr online sein”, sagt Daniel Ott, Sprecher der Initiative D21. Schon 2013 soll die Anzahl der internetfähigen Mobiltelefone die der Computer übersteigen.

Read full storyComments { 0 }
kinderarmut

Deutschlands Jugend
hat Angst vor der Zukunft

Die Jugend Deutschlands sieht nichts Gutes auf sich zukommen. In keinem anderen Land sind Jugendliche so pessimistisch, wie hierzulande. Diese und andere Fragen werden in einer aktuellen UNICEF-Studie beantwortet, die das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen im internationalen Vergleich von 21 Ländern untersucht. Im Gesamtvergleich aller Bewertungskriterien belegt Deutschland nur einen durchschnittlichen achten Rang.

Read full storyComments { 0 }
Blogs bei Jugendlichen kaum verbreitet

Blogs bei Jugendlichen kaum verbreitet

Bloggen? Was ist das? Gerade diese Frage hätte man Jugendlichen am wenigsten zugetraut. Trotzdem: Rund 40 Prozent unter den jungen Probanden der unlängst veröffentlichen Spickmich-Befragung hatten keine Ahnung, was ein Blog ist, so berichtet bigtrends. Andererseits geben ca. 10 Prozent an, selbst ein eigenes Blog zu führen. Doch an dieser Zahl sind Zweifel erlaubt.

Read full storyComments { 7 }

ARD bei YouTube: Mehr Schein als Sein!

Wer dachte, es handle sich um einen schlechten Scherz, wurde nun eines Besseren belehrt: Die ARD macht Ernst mit dem Jugendmarketing und eröffnete unlängst einen eigenen YouTube-Kanal. “Mit unseren Inhalten sprechen wir neue Zielgruppen genau dort an, wo sich die junge Generation heute aufhält.”, kommentiert ARD-Vorsitzender Peter Boudgoust die neue, gebührenfinanzierte Allzweckwaffe im Kampf um [...]

Read full storyComments { 1 }
Bundeslagebericht Korruption 2006

Jugendliche haben keine Lobby

Sie trinken bis zum Augenstillstand, schlagen sich und anderen die Köpfe ein, sind alle Nazis, werden immer dümmer und nun schon mit 14 Jahren kriminell. Auf keiner Bevölkerungsgruppe lässt sich so willkürlich und ungestraft eindreschen, wie auf der Jugend. Das sollten Sie ´mal mit Autofahrern, Kleingärtnern oder Hundebesitzern versuchen.

Read full storyComments { 2 }