Tagarchive: Jugendzeitschriften
ju

IVW 4/2010: Jugendmagazine im freien Fall

Die unlängst veröffentlichten Auflagenzahlen der Printfraktion bescherten den Jugendmagazinen wenig Grund zur Freude. Die Branche ist zwar Kummer gewohnt, doch so Dicke wie im Quartal 4/2010 kam es selten. So musste sich die Mutter aller Jugendzeitschriften, die „BRAVO”, im Vergleich zum Vorjahr von nahezu einem Viertel ihrer jungen Leser verabschieden. Dramatische 23,4 Prozent, bzw. 119.981 [...]

Read full storyComments { 8 }
jugendzeitschriften

IVW 1/2010:
Jugendmagazine weiter schwach

Auch das erste Quartal 2010 konnte den Jugendmagazinen keine wirkliche Trendwende bescheren. Nach gut einem Jahr mit positiven Tendenzen musste Platzhirsch „BRAVO” wieder Federn lassen. Im Feld der etablierten Titel konnte sich lediglich die „Popcorn” mit leichtem Wachstum behaupten. Die Jugendmagazine „Hey!”, „Mädchen” und „Top of the Pops” mussten dramatische Einbußen hinnehmen. Mehr als 90.000 [...]

Read full storyComments { 4 }
logoiw

Die Auflagenlügen der Zeitschriften

Die IVW hat sich über Jahrzehnte als Messinstrument für den Print- und in jüngerer Zeit auch für den Online-Bereich etabliert. Die hier manifestierten Auflagen, Verbreitungen und Reichweiten bestimmen die Bedeutung einer Publikation und letztendlich über die Anzeigenpreise auch die wirtschaftliche Situation der Verlage. Dass die IVW den Verlagen bei der Meldung ihrer Kennzahlen einen gewissen [...]

Read full storyComments { 0 }
webklein

Jugendstudie:
Mediennutzung stark themenabhängig

Jugendliche konsultieren unterschiedliche Medien zu unterschiedlichen Themen. Nutzen sie das Internet vor allem zur Information über Computerspiele, suchen sie im TV nach aktuellen News und in Zeitschriften nach Geschichten über Mode und Bekleidung. Die brandaktuelle JIM-Jugendstudie 2009 des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest (mpfs), die 1.200 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 19 Jahren im Sommer diesen [...]

Read full storyComments { 2 }

IconKids 2009 – Zielgruppe Jugend unter der Lupe

Axel Dammler rief und wieder kamen sie alle. Bei der zwölften Jugendmarketing-Konferenz “iconkids & youth” trafen sich führende Köpfe der Branche um Neuigkeiten zu erfahren, alte Bekannte zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Fachvorträge sowie die begleitende Ausstellung “Young Communication” offenbarten einen schönen und lehrreichen Exkurs durch die facettenreiche Jugendmarketing-Landschaft.

Read full storyComments { 3 }
ivw2

IVW 4/2008: Jugendpresse – Mehr Schein als Sein

Die Talfahrt verlangsamt sich augenscheinlich. Die deutschen Jugendzeitschriften konnten laut IVW 4/2008 punktuell den Abwärtstrend stoppen. Angeblich. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, mussten die Jugendhefte jedoch abermals drastische Absatzeinbrüche verzeichnen. Und selbst diese Ausnahmen geben Anlass zum Zweifel an der schrittweisen Gesundung der Zunft. Werfen wir einen Blick auf´s Detail:

Read full storyComments { 2 }
ivw3

IVW 3/2008: Jugendzeitschriften leicht im Aufwind

Das dritte Quartal 2008 bescherte den Jugendzeitschriften ein leichtes Plus der verkauften Hefte. Über steigende Zahlen konnten sich BRAVO, BRAVO Girl, Mädchen, der Abiturient, die Hey! und der kostenlose Spiesser freuen. Dieser verpasste die angepeilte Million nur knapp. Zu den Verlierern zählen die Popcorn, Top-of-the-Pops, das Power Rangers Magazin und Card Master. Vor allem Magazine [...]

Read full storyComments { 1 }

Jugendzeitschrift “Sugar” wird eingestellt.

Wegen “fehlender wirtschaftlicher Perspektive” stellt Egmont Cultfish Media das Jugendmagazin “Sugar” mit der Ausgabe 9/2008 ein. Das Magazin wurde ursprünglich für Mädchen im Alter von 14 bis 19 Jahren positioniert. Bereits im Herbst vergangenen Jahres wurde versucht, das Konzept des Heftes zu korrigieren. Im Frühjahr folgte ein umfassender Relaunch, um den Titel für ein etwas [...]

Read full storyComments { 1 }
glaubwuerdig

Welche Werbung wirkt bei Jugendlichen?

Anzeigen? TV-Spots? Kino-Trailer? Promo-Teams? Wie können Jugendliche überhaupt noch von der werbetreibenden Industrie erreicht werden? Dies ist die zentrale Frage in Marketing-Abteilungen und Agenturen, sofern sie ihrer Arbeit den nötigen Ernst entgegenbringen. Ein wenig Licht ins Dunkel versucht nun die 13. Welle der durchaus beachtenswerten Timescout Trendstudie zu bringen. Du diesen und anderen Fragen interviewt [...]

Read full storyComments { 2 }

Die Jugend schaltet ab. TV ist out!

Nach dem Radio und den Jugendzeitschriften geht es jetzt auch dem Fernsehen empfindlich an den Kragen: Das Medium Internet hat dem TV bei jungen Nutzern den Rang abgelaufen. Wie die noch handwarme Studie “Mediascope Europe 2007” berichtet, nutzen 75 Prozent der befragten 16- bis 24-Jährigen fünf bis sieben Tage die Woche das Internet. Der Fernseher [...]

Read full storyComments { 5 }