Tagarchive: Popcorn
ju

IVW 4/2010: Jugendmagazine im freien Fall

Die unlängst veröffentlichten Auflagenzahlen der Printfraktion bescherten den Jugendmagazinen wenig Grund zur Freude. Die Branche ist zwar Kummer gewohnt, doch so Dicke wie im Quartal 4/2010 kam es selten. So musste sich die Mutter aller Jugendzeitschriften, die „BRAVO”, im Vergleich zum Vorjahr von nahezu einem Viertel ihrer jungen Leser verabschieden. Dramatische 23,4 Prozent, bzw. 119.981 [...]

Read full storyComments { 8 }
jugendzeitschriften

IVW 1/2010:
Jugendmagazine weiter schwach

Auch das erste Quartal 2010 konnte den Jugendmagazinen keine wirkliche Trendwende bescheren. Nach gut einem Jahr mit positiven Tendenzen musste Platzhirsch „BRAVO” wieder Federn lassen. Im Feld der etablierten Titel konnte sich lediglich die „Popcorn” mit leichtem Wachstum behaupten. Die Jugendmagazine „Hey!”, „Mädchen” und „Top of the Pops” mussten dramatische Einbußen hinnehmen. Mehr als 90.000 [...]

Read full storyComments { 4 }

Der letzte Versuch? Popcorn erhält Facelift!

Wie Axel Springer Mediahouse treuen Anzeigenkunden gestern mitteilte, soll das Jugendmagazin “Popcorn” mit der Auflage 4/2009 ein umfangreiches Facelift erhalten. Alle Rubriken sollen überarbeitet, das gesamte Auftreten frecher werden. Neue redaktionelle Inhalte wie das “Fan Forum” oder “Crazy Star Fun” sollen das Konzept ergänzen. Ein letztes Aufbäumen? Die Zahlen sprechen für sich.

Read full storyComments { 2 }
ivw2

IVW 4/2008: Jugendpresse – Mehr Schein als Sein

Die Talfahrt verlangsamt sich augenscheinlich. Die deutschen Jugendzeitschriften konnten laut IVW 4/2008 punktuell den Abwärtstrend stoppen. Angeblich. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, mussten die Jugendhefte jedoch abermals drastische Absatzeinbrüche verzeichnen. Und selbst diese Ausnahmen geben Anlass zum Zweifel an der schrittweisen Gesundung der Zunft. Werfen wir einen Blick auf´s Detail:

Read full storyComments { 2 }
Leseralter der Süddeutschen

Das Ende der Jugendzeitschriften?

Die Lage ist ernst. Sehr ernst. Und, wie ich meine, hoffnungslos. Die Auflagen der Jugendzeitschriften sinken ins Bodenlose. Unbarmherzig. Seit dem Jahr 2001 hat Flaggschiff BRAVO seine Auflage nahezu halbiert, von 895.000 auf 454.000 verkaufte Exemplare (IVW). Allein im vergangenen Jahr musste ein Rückgang von 16 Prozent hingenommen werden. Den Kontrahenten geht es nicht besser. [...]

Read full storyComments { 6 }
Dirk

Wo steckt die Jugend?

Vor 30 Jahren war das Fernsehen ein erfrischend junges Medium. Scharenweise hockten wir Kids um die Glotze, guckten unsere kleine Farm, Kimba, Catweazle, Rappelkiste, Raumschiff Enterprise, die Fraggles oder Tim Thaler und wir ließen uns nur mit massiver körperlicher Gewalt oder einer schönen Pommes Mayo von dieser weg bewegen. Vor 30 Jahren. Da gab es [...]

Read full storyComments { 6 }