Twitter bald auf Deutsch?

Der Microblogging-Dienst Twitter plant, seine Seite mit Hilfe von Nutzern in mehrere Sprachen übersetzen zu lassen. Versionen auf Deutsch, Spanisch, Französisch und Italienisch seinen angedacht, so Mitgründer Biz Stone am Donnerstag im Blog der Firma. Hierzu werden Freiwillige gesucht, die mittels eines Übersetzungs-Tools Vorschläge einreichen.

Bislang wird der Dienst auf Englisch und Japanisch angeboten. Freiwillige Nutzer sollen jetzt dem Übersetzungsteam mit ihren Vorschlägen helfen. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen weitere Sprachen folgen. “Seit heute bieten wir ein einfaches Tool für Menschen mit Erfahrung in anderen Sprachen an, damit sie Übersetzungen für die Twitter-Website vorschlagen können», schrieb Stone. Zunächst plane man, die Übersetzung mit einer kleinen Gruppe Freiwilliger zu beginnen, die später erweitert werden soll.

Twitter ermöglicht dem Nutzer, über das Internet bis zu 140 Zeichen lange Nachrichten auszutauschen. Der kostenlose Dienst erfreut sich zunehmender Beliebtheit und verzeichnet weltweit bereits mehr als 20 Millionen registrierte Nutzer. Jugendliche sind, zumindest in Deutschland, nur selten darunter.  Nach einer nicht repräsentativen Studie ist der Dienst ca. 90 Prozent der  Jugendlichen gänzlich unbekannt. Lediglich ein Prozent der Befragten nutzt Twitter aktiv.


Tags: , , , , ,

No comments yet.

Hinterlasse einen Kommentar