RUF präsentiert das Wendy-Camp

Hier ein kurzer Hinweis, sozusagen in eigener Sache. Neben den bereits im vergangenen Jahr sehr erfolgreichen Kooperationen mit SuperRTL (TOGGO Sommer Camp) und dem Ehapa Verlag (Micky Maus Magazin Camp) wird RUF Jugendreisen 2008 das Wendy-Camp eröffnen. Speziell für Mädchen im Alter zwischen 8 und 14 Jahre konzipiert, bietet das Wendy-Camp Reiterferien mit vielen Extras.

Im Angebot enthalten ist die 24-Stunden-Betreuung durch ausgebildete RUF-Kinderreiseleiter, die auf dem Reiterhof für Sicherheit und Spaß sorgen.

Sieben Tage Reiturlaub mit Vollverpflegung, kostenlosen Softdrinks rund um die Uhr, zwei Reitstunden pro Tag, Ausflug, zusätzlichem Freizeitprogramm, Rundumbetreuung und weiteren Leistungen gibt es ab 369 Euro.

Qualifizierte Reitlehrer gestalten ihren Unterricht den Reitkenntnissen der Kinder entsprechend. Die kleinen Gäste haben die Möglichkeit, Prüfungen für das kleine und das große Hufeisen sowie den Reiterpass zu absolvieren. Für das Wendy Camp sind keine Reiterfahrungen nötig – es ist daher ideal auch für Kinder, die Pferden erstmals näher kommen wollen. Neben dem Reiten gibt es ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm. Ob Fotoshooting am “Vanessa-Tag”, Abenteuerprogramm mit Ausflug am “Penny-Tag” oder Sportturnier am “Dixie-Tag” – jeder Urlaubstag steht unter einem anderen Wendy-Motto.

Doch das Wendy-Camp ist nur eine von mehreren neuen Kinderreisen, die RUF 2008 launchen wird. Schon jetzt sei verraten, dass sich einige bekannte Marken für eine Kooperation mit RUF entschieden haben. Weitere Infos gibt es selbstverständlich hier, sozusagen aus erster Hand. :-)


Tags: , , , , , , , ,

No comments yet.

Hinterlasse einen Kommentar