Archiv | Jugendpresse RSS feed for this section
wick

Traumstart für Kinderzeitschrift “Wickie”

Wie der Panini-Verlag freudig berichtete, verkaufte sich Heft Nummer zwei des erst im Juni gelaunchten Kindertitels “Wickie” bereits stolze 90.000 Mal. Damit bewegt sich der Titel kurz nach Erscheinen bereits im Spitzenfeld der Kindermagazine. Aufgrund dieser positiven Verkaufsentwicklung wurde die Bezugsmenge für den Handel schon für das folgende Heft von 120.000 auf 145.000 Exemplare erhöht.

Read full storyComments { 557 }
twist

Bauer launcht BRAVO Twist

Der Versuch scheint gelungen zu sein. Aufgrund des “großartigen Erfolgs” der Erstausgabe im September, wird der Bauer-Verlag den neuen Titel BRAVO Twist in Serie gehen lassen. Das Heft adressiert Mädchen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren, die nun vierteljährlich beglückt werden. Die Twist scheint eine Adaption des gleichnamigen Magazins, das Bauer bereits in den [...]

Read full storyComments { 745 }
spiegel

SPIEGEL-Verlag launcht Kindermagazin

Der SPIEGEL-Verlag stellt am 15. September erstmals das Kindermagazin „DEIN SPIEGEL – Die Welt verstehen!“ vor. “DEIN SPIEGEL” ist zunächst als einmalige Ausgabe geplant und richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter zwischen 9 und 12 Jahren. Das Magazin erscheint in einer Auflage von 150.000 Heften zu einem Copypreis von 3,40 Euro.

Read full storyComments { 113 }

IconKids 2009 – Zielgruppe Jugend unter der Lupe

Axel Dammler rief und wieder kamen sie alle. Bei der zwölften Jugendmarketing-Konferenz “iconkids & youth” trafen sich führende Köpfe der Branche um Neuigkeiten zu erfahren, alte Bekannte zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Fachvorträge sowie die begleitende Ausstellung “Young Communication” offenbarten einen schönen und lehrreichen Exkurs durch die facettenreiche Jugendmarketing-Landschaft.

Read full storyComments { 91 }
ivwkids

IVW 1/2009: Kinderzeitschriften weiter auf Talfahrt

Nachdem der Trend für die Kindertitel schon im Quartal 4/2008 nach unten zeigte, hat sich dieser nun weiter manifestiert. Es gibt wenig Gewinner. Die “Schlachtschiffe” der Branche verlieren weiter an Auflage, einige neue Titel trotzen jedoch der Krise und erkämpfen sich die Gunst der jungen Leser.

Read full storyComments { 79 }
ivw

IVW 1/2009: Jugendmagazine erholen sich

Der positive Trend in der Jugendpresse setzt sich fort: Die etablierten Jugendtitel können in Krisenzeiten die Talfahrt stoppen – legen sogar zu. Neue und wenig auflagenstarke Hefte müssen jedoch weiterhin schmerzhafte Verluste hinnehmen. Halten sich die Jugendlichen in Krisenzeiten an bekannte Marken oder können auflagenstarke Titel effektiver gegensteuern? Werfen wir einen kurzen Blick auf Gewinner [...]

Read full storyComments { 28 }

Der letzte Versuch? Popcorn erhält Facelift!

Wie Axel Springer Mediahouse treuen Anzeigenkunden gestern mitteilte, soll das Jugendmagazin “Popcorn” mit der Auflage 4/2009 ein umfangreiches Facelift erhalten. Alle Rubriken sollen überarbeitet, das gesamte Auftreten frecher werden. Neue redaktionelle Inhalte wie das “Fan Forum” oder “Crazy Star Fun” sollen das Konzept ergänzen. Ein letztes Aufbäumen? Die Zahlen sprechen für sich.

Read full storyComments { 85 }

Jugendzeitschrift YAM eingestellt. Endlich.

Totgesagte leben länger. Sagt man. Totgeborene nicht. Nach einem verzweifelten Rettungsversuch im Mai 2008 hat sich Springer nun entschieden, “die Marke künftig im Internet zu konzentrieren”. Mit anderen Worten: Das Leiden hat ein Ende, das Heft wird eingestellt. Die Umpositionierung im vergangenen Jahr umfasste die Umstellung der Erscheinungsweise von wöchentlich auf monatlich sowie eine verstärkte [...]

Read full storyComments { 216 }
ivw2

IVW 4/2008: Jugendpresse – Mehr Schein als Sein

Die Talfahrt verlangsamt sich augenscheinlich. Die deutschen Jugendzeitschriften konnten laut IVW 4/2008 punktuell den Abwärtstrend stoppen. Angeblich. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, mussten die Jugendhefte jedoch abermals drastische Absatzeinbrüche verzeichnen. Und selbst diese Ausnahmen geben Anlass zum Zweifel an der schrittweisen Gesundung der Zunft. Werfen wir einen Blick auf´s Detail:

Read full storyComments { 256 }
IVW 4/2008: Kinderzeitschriften mit Verlusten

IVW 4/2008: Kinderzeitschriften mit Verlusten

Die neuesten IVW-Zahlen verheißen wenig Gutes für das Segment der Kinderzeitschriften. Betrachten wir die nackten Zahlen, gibt es quasi nur Verlierer. Die TOP 4 bleibt mit “Geolino“, der “Micky Maus“, “Spongebob” und “Prinzessin Lillifee” unverändert, alle Titel müssen im Vorjahresvergleich jedoch teils schmerzhafte Auflagenrückgänge hinnehmen.

Read full storyComments { 128 }